Hermia Schlichtmann

Geboren in Heek im Münsterland hat sie ihr A-Kirchenmusikstudium in Aachen absolviert. Im Anschluss an eine mehrjährige Anstellung als Kirchenmusikerin am Niederrhein schloss sie ihr zweites Studium im Jahr 2000 mit dem Diplom-Examen Dirigieren/Chor-und Orchesterleitung an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf ab.

Ihre Tätigkeiten als Diplom-Chorleiterin und Kirchenmusikerin (A-Examen) in vielen Bereichen der Chor – und Orgelmusik führten sie nach Irland, Frankreich, Norwegen, Schweden, Israel, Moskau und mehrfach in die USA.

Seit dieser Zeit war ihre Konzerttätigkeit mit ihrem Oratorienchor KonzertChor Bergisch Gladbach und ihren Chören in Friedberg-Ockstadt ebenso gefragt, wie ihre Leitung der Fachbereiche Chorleitung/Dirigieren während der Wetterauer Musik-Sommer-Akademie FESTIVOKAL und des Deutsch-Amerikanischen Chor- und Kulturfestivals in Ilbenstadt, Mainz, Frankfurt/Main und Bad Nauheim.

Sie ist Konzertbegleiterin zahlreicher Solisten und Chöre bei Liederabenden und Konzerten - so beispielsweise im April 2019 als Organistin bei dem Deutsch-Israelischen Konzert „Stimmen für Israel“ in Haifa/Israel.

Vielfache Seminarleiterin in den Bereichen Stimmbildung, Chorleitung und Dirigieren auf Regional- und Bundesebene des Deutschen Chorverbandes. Im Sommer 2016 war sie Dozentin für Chorleitung während der „Conducting Summer School“ des AOIC in Irland und im Herbst 2017 Jury-Mitglied während des „International Choir Festivals“ in Derry, Nordirland.

Seit dem 1. August ist sie Domkantorin am Frankfurter Dom St. Bartholomäus und Leiterin des Knabenchores der Frankfurter Domsingschule.

---

„Nach einigen Jahren als selbstständige konzertierende Musikerin und Dirigentin mit vielen Kinder-, Jugend- und Schulchorprojekten freue ich mich nun sehr, am Frankfurter Dom gemeinsam mit vielen guten und motivierten Sängerinnen und Sängern zu musizieren!“

Hermia Schlichtmann, August 2019

 

Copyright © 2019 Frankfurter Domsingschule

Interner Bereich   |   TeamIntern   |   Impressum   |   Datenschutz